Bernd Bertram erhält DOC-Preis für Fort- und Weiterbildung

18.05.2017

Prof. Dr. med. Bertram

Der Aachener Augenarzt Prof. Dr. med. Bernd Bertram wurde während des DOC-Kongresses 2017 mit dem Preis der Deutschen Ophthalmochirurgen für herausragende Leistungen in der Fort- und Weiterbildung von Augenärzten ausgezeichnet. Bernd Bertram ist seit fast 20 Jahren im "Berufsverband der Augenärzte Deutschlands" im Vorstand tätig, von 1999 bis 2007 als 2. Vorsitzender, seit 2007 als 1. Vorsitzender. Er ist seit 2003 Mitglied des Gesamtpräsidiums der "Deutschen ophthalmologischen Gesellschaft". B. Bertram engagiert sich in vielfältiger Weise für die augenärztliche Fort- und Weiterbildung: So ist er seit 1998 als Sprecher der DOG-BVA-Leitlinien-Kommission und seit 1999 Mitglied der Programmkommission des Fortbildungskongresses "Augenärztliche Akademie Deutschlands". Über die Augenheilkunde hinaus setzt Bernd Bertram sich für die Ärzte ein - er gehört der Vertreterversammlung der Kassenärztlichen Vereinigung Nordrhein an und ist seit 2005 Mitglied des Vorstandes der Ärztekammer Nordrhein.

zurück
Nach oben